WARUM UNSERE EIGENE PRODUKTION?

Wir haben uns aus mehreren Gründen für die Produktion in eigener Manufaktur entschieden. In unserer eigenen Manufaktur können wir selbst die Qualität der Produkte sicherstellen und müssen uns nicht auf wen anders verlassen. Wir nutzen innovative Zutaten, die andere Unternehmen noch nicht nutzen oder kennen. In unserer eigenen Manufaktur können wir uns mit den besten Zutaten austoben und müssen uns nicht mehr mit "sowas nutzen wir nicht" oder "sowas können wir nicht verarbeiten" abfinden. Außerdem haben wir mit eigener Produktion viel mehr Flexibilität, können kleinere Chargen herstellen und auch mehr ausprobieren. So entstehen häufig die allerbesten Produkte.

WAS IST UNS WICHTIG

Zutaten von höchster Bioqualität liegen uns sehr am Herzen, genau wie die perfekte Zusammensetzung. Wenig natürlicher Zucker, viele Ballaststoffe. Und unwiderstehlich guter Geschmack ist genauso ein Muss für uns. Denn genau für diese Kombination steht Belly Love: Ernährung, die gut tut, Spaß macht und schmeckt.

Made in Berlin

Wir machen unsere Produkte von Hand in unserer Manufaktur in Berlin. Mit einem Team erfahrener Chocolatiers under Extraportion Liebe. Und das schmeckst du.

WORAUF WIR ACHTEN

HÖCHSTE QUALITÄT

Alle Zutaten und Produktionsprozesse richten wir auf höchste Qualität aus: wir kaufen z.B. rohen Kakao ein

INTELLIGENTE, INNOVATIVE SÜßE

Wir süßen anders als alle: mit Erdmandeln, Yacon, ein wenig gemahlenen Datteln und Gewürzen.

UNTERSTÜTZUNG DER ANBAUER

Wir kaufen unseren Kakao bei kleinen Kooperativen aus Peru zu besseren Preisen und mit mehr Wertschöpfung vor Ort. Auch bei den anderen Zutaten achten wir auf unterstützende Programme, wo möglich.

TEAMWORK MAKES THE DREAM WORK

Uns ist es sehr wichtig, unseren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld zu bieten, in dem auf ihre individuellen Bedürfnisse eingegangen wird (z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten, niedrigen Hierarchien, herzlicher Arbeitsatmosphäre, Einbindung in die Produkt- und Unternehmensentwicklung).

SO HABEN WIR BEGONNEN

Nachdem wir niemanden finden konnten, der unsere Pral*nen für uns herstellen wollte, hat Jessy entschieden, selbst zu produzieren. Am Anfang ganz alleine und komplett von Hand. Von hier ging es in eine geteilte Produktion in Berlin-Friedrichshain, die aber sehr schnell zu klein wurde. Nach einer Babypause und Crowdfunding-Kampagne ging es dann in eine größere Produktion im Süden Berlins, wo wir noch heute eure Lieblings-Süßigkeiten herstellen. Wir möchten uns weiter vergrößern und freuen uns auf diese Reise mit euch!