Super fudgy Brownie Muffins
Rezepte

Super fudgy Brownie Muffins

Super fudgy Brownie Muffins für zwischendurch? Diese Muffins sind herrlich klitschig in der Mitte und am besten schmecken sie, wenn sie noch warm sind. Sie sind super schnell gemacht und brauchen nur wenig Zutaten.

Für 6-8 Muffins brauchst du:

• 130-150ml pflanzliche Milch
• 50g Hafermehl
• 40g gemahlene Mandeln
• 1 ½ Tl Backpulver
• 25g Erdmandelmehl (oder nach Geschmack)
• 20g Kakao
• ½ Banane
• 6-8g M!lk Bar pro Muffin – 3-4 Waben – je nach Geschmack 😁

Anleitung:

Stelle deinen Ofen auf 180 Grad Umluft an. Mische alle trockenen Zutaten zusammen. Füge dann die Banane und Milch hinzu, bis du eine teigartige Konsistenz hast. Wenn du mehr Süßungsmittel benutzt, brauchst du auch etwas mehr Flüssigkeit.
Fülle nun den Teig in 6-8 Muffin Formen und gebe deine Schokolade dazu. Wenn du weniger Teig pro Muffin benutzt, werden sie etwas schokoladiger 🍫
Nun ab damit für 15 Minuten in den Ofen – das wars schon. Die Muffins sind fertig, sobald der Teig durchgebacken ist und der Schokokern noch weich.
Stichworte:

Related Articles

Knackige Kichererbsen

Jun 16 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Eistee ohne Zucker

Jun 03 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Glutenfreie, zuckerfreie und vegane Waffeln

May 19 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Low Carb Kokos Bomben - vegan und zuckerfrei

May 12 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Chocolate Chip Cookies

May 04 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Schneller Schokokuchen

Apr 29 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Lebkuchen Aufstrich zum selber machen

Dec 22 2021
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Frühstücks-Apfel-Muffins

Dec 15 2021
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.