N*tella Bombs
Rezepte

N*tella Bombs

Die kleinen Haselnussbomben, sind nicht nur gesünder als ihr Namensvetter, sondern auch noch unfassbar lecker und ein wahrer Haselnusstraum.

 

Zutaten für 10 Stück:
  • 60g gemahlene Haselnüsse ⁠
  • 2 EL flüssiges Kokosöl ⁠
  • 1 EL Creamy Hazelnut Spread (alternativ mehr Kokosöl)
  • 30g Pure Dark Schok*lade
  • ½ TL Kakaopulver ⁠
  • 2 EL Yaconsirup (optional, oder anderes Süßungsmittel deiner Wahl) ⁠
  • 10 ganze Haselnüsse ⁠
  • ein paar gehackte Haselnüsse zum Dekorieren ⁠

 

Anleitung:

  • Die gemahlenen Haselnüsse, das Kokosöl, Creamy Hazelnut, Kakaopulver und Yaconsirup in einer Schüssel vermengen und für ca. 10 Minuten kalt stellen.
  • Die ausgekühlte Masse nun jeweils um die ganzen Haselnüsse zu 10 kleinen Kügelchen formen.
  • Die Schok*lade über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Bällchen in die geschmolzene Schokolade eintauchen und mit gehackten Haselnüssen bestreuen.
  • Wenn die Schokolade ausgehärtet ist, darf genascht werden! ⁠

 

#schokolade #nutella #nutellabombs  #creamyhazel # haselnuss #haselnussblissballs #healthy #industriezuckerfrei #keinezusatzstoffe #gesundeernährung #darmgesundheit #ballaststoffe

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Tonka-Mohn-Joghurt

Jul 13 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Schoko-Erdbeeren

Jul 09 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Fudgy Brownie Muffins

Jul 01 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

DIY Belly Balls Kokos

Jun 27 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Knackige Kichererbsen

Jun 16 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Eistee ohne Zucker

Jun 03 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Glutenfreie, zuckerfreie und vegane Waffeln

May 19 2024
Beitrag von Jessica Sorgenfrei

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.